Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Pyrotechnik am Hauptbahnhof Ulm gezündet

20.03.2017 - 17:01:30

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Pyrotechnik am Hauptbahnhof ...

ulm - Ein Fußballfan des SC Freiburg hat am Samstagvormittag (18.03.2017) gegen 10:00 Uhr auf Bahnsteig 7 des Ulmer Hauptbahnhofs offenbar Pyrotechnik gezündet. Vor Ort trafen die Bundespolizisten einen 23-jährigen deutschen Staatsangehörigen an, der drei weitere pyrotechnische Gegenstände in seiner Umhängetasche mitführte. Die Beamten nahmen ihm die Gegenstände anschließend ab. Nach derzeitigem Erkenntnisstand wurde durch die gezündete Pyrotechnik niemand verletzt. Der aus dem Landkreis Lörrach kommende Fußballfan muss nun mit einer Anzeige nach dem Ordnungswidrigkeitengesetz rechnen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Michael Glöckler ______________________________________________________ Bundespolizeiinspektion Stuttgart | Bundespolizeirevier Ulm Martha-Schmidtmann-Str. 17 | 70374 Stuttgart Telefon:0731 14087-140 | Fax: 0731 14087-117 E-Mail: michael.gloeckler@polizei.bund.de E-Mail: bpolr.ulm@polizei.bund.de Internet: www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de