Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Glastür im Regionalexpress komplett zerstört

29.05.2017 - 18:16:32

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Glastür im Regionalexpress ...

Stuttgart/Ulm - Unbekannte Täter haben in der Nacht von Samstag (27.05.2017) auf Sonntag (28.05.2017) in der Zeit von etwa 23:20 bis 00:30 Uhr offenbar mittels äußere Gewalteinwirkung die Pendelglastür eines Regionalexpress vollständig zerstört. Der Zug war auf dem Weg von Stuttgart nach Ulm. Die Höhe des Sachschadens wird derzeit durch das zuständige Bundespolizeirevier Ulm ermittelt. Hinweise zur Tat nimmt die Bundespolizei unter der Telefonnummer +49711870350 entgegen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de