Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Geldbörse entwendet

09.10.2017 - 18:42:00

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Geldbörse entwendet

Heilbronn - Bislang unbekannte Täter haben offenbar am Sonntagnachmittag (08.10.2017) in der Zeit zwischen 14:45 Uhr und 15:30 Uhr die Geldbörse einer 21-jährigen Reisenden in einer Regionalbahn zwischen Stuttgart und Heilbronn Hauptbahnhof entwendet. Nach jetzigen Erkenntnissen saß die Frau in einem Dreierabteil und legte ihre Handtasche samt Geldbörse auf den Sitzplatz neben ihr. Laut eigenen Angaben hörte die 21-Jährige während der Zugfahrt Musik und bemerkte den Diebstahl erst bei Ankunft im Heilbronner Hauptbahnhof. Neben Bargeld in Höhe von etwa 120,- EUR befand sich u.a. der Führerschein, Bankkarten sowie ein Studentenausweis der Frau in der Geldbörse. Sachdienliche Hinweise zum Vorfall nimmt das ermittelnde Bundespolizeirevier Heilbronn unter der Telefonnummer +4971318882600 entgegen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!