Obs, Polizei

BPOLI S: Bundespolizei ertappt mutmaßlichen Fahrraddieb

13.06.2017 - 14:31:39

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Bundespolizei ertappt ...

Ulm - Bundespolizisten haben am Montagabend (12.06.2017) gegen 20:50 Uhr im Ulmer Hauptbahnhof einen mutmaßlichen Fahrraddieb gestellt. Die Beamten überprüften den 32-jährigen türkischen Staatsangehörigen im Rahmen einer Personenkontrolle. Hierbei machte der Mann zur Herkunft seines mitgeführten Fahrrades widersprüchliche Angaben und gab während der polizeilichen Befragung mehrmals verschiedene Eigentumsverhältnisse an. Die Bundespolizei ermittelt nun gegen den 32-Jährigen wegen des Verdachts des Diebstahls. Bei dem sichergestellten Fahrrad handelt es sich um ein schwarz-graues Herrenfahrrad der Marke "HEROS-Toskana". Der Eigentümer des Fahrrads wird gebeten sich bei dem ermittelnden Bundespolizeirevier Ulm unter der Telefonnummer +49731140870 zu melden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeirevier Ulm Michael Glöckler Telefon: 0731 / 14087 - 140 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!