Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Bombenentschärfung in Sindelfingen: Sperrung des Bahnhofs

16.02.2017 - 23:21:24

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Bombenentschärfung in ...

Sindelfingen - Aufgrund einer erneuten Bombenentschärfung am Donnerstagabend (16.02.2017) im Industriegebiet an der Kreuzung Calwer Straße / Hanns-Martin-Schleyer-Straße in Sindelfingen räumt die Bundespolizei den Bahnsteig des Bahnhofs Sindelfingen ab 23:00 Uhr und sperrt diesen für die Dauer der Entschärfung. Hierbei wird es zu bahnbetrieblichen Einschränkungen kommen: Die Bahnstrecke Renningen - Sindelfingen wird für den Zugverkehr gesperrt werden. Die letzte S60 von Sindelfingen nach Böblingen verkehrt um 22:53 Uhr. Von Böblingen nach Sindelfingen fährt die letzte S-Bahn um 22:34 Uhr mit Ankunft um 22:36 Uhr in Sindelfingen. Ein Busnotverkehr wird ab 23:00 Uhr am Busbahnhof in Sindelfingen eingerichtet.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!