Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Ausnüchterung auf dem Bundespolizeirevier Stuttgart

20.04.2017 - 14:31:28

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Ausnüchterung auf dem ...

Stuttgart - Ein 55-jähriger Mann hat am gestrigen Mittwoch (19.04.2017) gegen 14:30 Uhr an der S-Bahnhaltestelle Stuttgart-Feuersee mit knapp 2,7 Promille offenbar auf dem Bahnsteig geschlafen. Passanten machten Mitarbeiter der Deutschen Bahn auf den Mann aufmerksam, die wiederum die Bundespolizei informierten. Da der polnische Staatsangehörige nicht mehr in der in der Lage war seinen Heimweg selbstständig fortzusetzen, brachten ihn Bundespolizisten zur Ausnüchterung auf das Bundespolizeirevier. Hier konnte der alkoholisierte Mann seinen Rausch ausschlafen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Meriam Causev Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!