Polizei, Kriminalität

BPOLI S: Auf Polizeibeamten losgegangen

05.10.2017 - 16:26:55

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: Auf Polizeibeamten losgegangen

Stuttgart - Ein 24-Jähriger ist am Mittwochabend (04.10.2017) gegen 22:45 Uhr im Bahnhof Stuttgart-Bad Cannstatt mit erhobener Faust auf einen Polizeibeamten losgegangen. Der Mann geriet kurz zuvor im Personentunnel des Bahnhofs in eine körperliche Auseinandersetzung mit einem 23-Jährigen. Nachdem die eingesetzten Beamten hinzukamen und die Auseinandersetzung beendeten, ging der 24-jährige portugiesische Staatsangehörige offenbar unvermittelt auf einen der Polizeibeamten los. Trotz mehrmaliger Aufforderung stehen zu bleiben sowie der Androhung des Einsatzes von Pfefferspray, lief der Mann weiter mit erhobener Faust auf den Bundespolizisten los, sodass dieser sein Pfefferspray einsetzte. Der mit etwa 1,4 Promille alkoholisierte Mann muss nun mit einem Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte rechnen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!