Polizei, Kriminalität

BPOLI S: 38-Jähriger belästigt und beleidigt Reisende

02.08.2017 - 19:21:44

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: 38-Jähriger belästigt und ...

Stuttgart - Ein 38-jähriger Mann hat offenbar am Dienstagabend (01.08.2017) gegen 20:05 Uhr im S-Bahnbereich des Stuttgarter Hauptbahnhofs Reisende belästigt und beleidigt. Der niederländische Staatsangehörige soll Zeugenangaben zu Folge zwei Frauen angesprochen und offensichtlich belästigt haben. Nachdem ihn ein 31-jähriger Reisender daraufhin angesprochen hat, soll er den Mann beleidigt haben. Der deutsche Staatsangehörige informierte daraufhin das Bundespolizeirevier Stuttgart. Die Beamten trafen den 38-jährigen Niederländer am Bahnsteig an, als dieser gerade dabei war in die S-Bahn zu steigen. Die beiden mutmaßlich belästigten Frauen waren nicht mehr vor Ort. Der 38-Jährige muss nun u.a. mit einem Strafverfahren wegen Beleidigung rechnen. Zeugen des Vorfalls, insbesondere die beiden Frauen, werden gebeten sich beim Bundespolizeirevier Stuttgart unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Daniel Kroh Telefon: 0711 / 55049 - 107 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de