Polizei, Kriminalität

BPOLI S: 34-Jähriger in Untersuchungshaft

16.02.2017 - 18:01:42

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: 34-Jähriger in ...

Ulm - Ein 34-jähriger Mann wurde am Donnerstagmorgen (16.02.2017) gegen 03:15 Uhr im Hauptbahnhof Ulm verhaftet. Beamte der Bundespolizei stellten im Rahmen einer Kontrolle fest, dass gegen den aus Sachsen-Anhalt stammenden Mann ein Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Magdeburg wegen gefährlicher Körperverletzung vorlag. Der Festgenommene wurde dem zuständigen Richter am Amtsgericht Ulm vorgeführt, der den Haftbefehl in Vollzug setzte. Bundespolizisten brachten den 34-Jährigen im Anschluss in eine Justizvollzugsanstalt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Michael Glöckler Telefon: 0731 / 14087 - 140 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!