Polizei, Kriminalität

BPOLI S: 29-Jährige leistet Widerstand

16.02.2017 - 10:31:47

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: 29-Jährige leistet Widerstand

Ulm - Nachdem eine 29-jährige Reisende am gestrigen Mittwochabend (15.02.2017) gegen 20:15 Uhr ohne Fahrschein und ohne Ausweisdokumente mit einem Intercity von Bruchsal nach Ulm fuhr, überprüften Bundespolizisten am Hauptbahnhof Ulm ihre Identität. Während der Durchsuchung auf dem Revier leistete die Reisende erheblichen Widerstand. Die 29-Jährige schlug mehrmals mit den Händen in Richtung des Gesichts einer Polizeibeamtin, die den Schlägen allerdings ausweichen konnte. Die Tatverdächtige muss nun mit einer Anzeige unter anderem wegen Erschleichens von Leistungen und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte rechnen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Meriam Causev Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!