Polizei, Kriminalität

BPOLI S: 16- Jährige im Zug belästigt

08.05.2017 - 13:16:34

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: 16- Jährige im Zug belästigt

Neckarelz - Gestern (07.05.2017) gegen 14.15 Uhr wurde eine 16- Jährige in der S- Bahn zwischen Neckarelz und Seckach sexuell belästigt. Ein bislang noch unbekannter Mann setzte sich nach Abfahrt der S- Bahn in Neckarelz ihr gegenüber und beäugte sie ständig. Während der Fahrt führte er seine Hand in seine Hose und manipulierte an seinem Geschlechtsteil. Die Jugendliche verließ daraufhin fluchtartig das Abteil. Der Mann verließ in Seckach die S- Bahn. Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 40 - 50 Jahre und ca. 170 cm groß. Er hatte schwarze Haare und ein faltiges Gesicht. Zur Tatzeit trug er eine schwarze, hüftlange Lederjacke, eine schwarze Hose und schwarze Schuhe. Sachdienliche Hinweise nimmt das Bundespolizeirevier Heilbronn unter der Tel.Nr. 07131/888260-0 entgegen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an: Bundespolizeiinspektion Stuttgart Bundespolizeirevier Heilbronn Dieter Natterer Telefon: 07131 / 888260 - 31 E-Mail: dieter.natterer@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!