Polizei, Kriminalität

BPOLI S: 13-Jähriger wirft süßes Gebäckstück auf S-Bahn

21.02.2017 - 18:16:30

Bundespolizeiinspektion Stuttgart / BPOLI S: 13-Jähriger wirft süßes ...

Fellbach - Nachdem ein Junge am heutigen Mittag (21.02.2017) gegen 12:00 Uhr am Bahnhof Fellbach offenbar ein Gebäckstück auf die Frontscheibe einer ausfahrenden S-Bahn Richtung Backnang geworfen hat, leitete der Lokführer eine Schnellbremsung ein. Hierdurch verletzte sich nach bisherigem Kenntnisstand keiner der in der Bahn befindlichen Reisenden. Der 13-Jährige, der in Begleitung von zwei Freunden war, blieb bis zum Eintreffen der Bundespolizei bei dem Lokführer. Bei der Übergabe des Jungen an die erziehungsberechtigten Eltern erfolgte durch die Bundespolizisten eine Aufklärung über die Gefahren einer derartigen Handlung (Gefährdeansprache).

OTS: Bundespolizeiinspektion Stuttgart newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116091 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116091.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Stuttgart Pressestelle Meriam Causev Telefon: 0711 / 55049 - 109 E-Mail: bpoli.stuttgart.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de http://www.twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de