Polizei, Kriminalität

BPOLI-OG: Unerlaubte Einreise im Fernreisezug aus Frankreich

18.01.2017 - 17:19:59

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Unerlaubte Einreise im ...

Kehl - Gestern trafen Beamte der Bundespolizei in einem Fernreisezug auf der Fahrt von Straßburg nach Karlsruhe auf eine syrische Familie, die ohne Ausweispapiere ins Bundesgebiet einreiste. Die zwei Erwachsenen und vier Kinder wollten eigenen Angaben zufolge nach Stuttgart, da dort bereits Familienangehörige leben. Sie stellten Asylanträge und wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen an die Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe weitergeleitet.

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Dieter Hutt Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!