Polizei, Kriminalität

BPOLI-OG: Einreiseversuch mit falschem Pass

10.12.2017 - 16:42:00

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Einreiseversuch mit ...

Rheinmünster - Bei der grenzpolizeilichen Einreisekontrolle eines Fluges aus Griechenland wies sich heute Morgen eine 22-jährige afghanische Staatsangehörige gegenüber den Beamten der Bundespolizei mit einem griechischen Dokument aus. Im Rahmen der Dokumentenüberprüfung wurde festgestellt, dass es sich hierbei um eine Fälschung handelte. Die 22-Jährige stellte einen Asylantrag und wurde zur Landeserstaufnahmestelle nach Karlsruhe weitergeleitet. Das falsche griechische Dokument wurde sichergestellt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Dieter Hutt Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!