Polizei, Kriminalität

BPOLI-OG: Bundespolizei sucht Zeugen nach Taschendiebstahl in Regionalzug

17.11.2016 - 22:00:31

Bundespolizeiinspektion Offenburg / BPOLI-OG: Bundespolizei sucht Zeugen ...

Bühl (Baden) - Am 09. November entrissen bislang unbekannte Täter einer Reisenden, kurz vor dem Zughalt im Bahnhof Bühl, die Handtasche und entwendeten den sich darin befindlichen Geldbeutel. Im Bahnhof Bühl flüchteten die beiden männlichen Täter. Eine unmittelbar nach dem Diebstahl eingeleitete Fahndung nach ihnen verlief negativ. Der Vorfall ereignete sich am 09. November gegen 21:40 Uhr im Regionalzug RE 17525 auf der Fahrt von Baden-Baden nach Bühl. Können sie Angaben zu dem Vorfall machen? Können sie Angaben zu den beiden männlichen Tätern machen oder zu deren Verbleib? Haben sie unmittelbar nach der Tat verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Bahnhof Bühl gemacht? Dann melden sie sich bei der Bundespolizeiinspektion Offenburg unter 0781/9190-0

OTS: Bundespolizeiinspektion Offenburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/75292 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_75292.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Offenburg Dieter Hutt Telefon: 0781/9190-103 E-Mail: bpoli.offenburg.oea@polizei.bund.de https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!