Obs, Polizei

BPOLI MD: Hauptbahnhof Dessau - Stichwaffen im Gepäck

12.11.2017 - 13:36:23

Bundespolizeiinspektion Magdeburg / BPOLI MD: Hauptbahnhof Dessau - ...

Dessau - Am 11.11.2017, gegen 15:30 Uhr wurden zwei männliche Jugendliche auf dem Hauptbahnhof Dessau von Beamten der Bundespolizei kontrolliert. Die 20-Jährigen reagierten sehr erschrocken auf das Erscheinen der Bundespolizisten und wiesen Anzeichen von Betäubungsmittelkonsum auf. Bei der Durchsicht eines Rucksacks stießen die Beamten jedoch nicht auf Betäubungsmittel sondern auf gleich vier Stichwaffen.

Ein Messer mit einer Klingenlänge von 18,5 Zentimeter, ein Butterflymesser, ein Einhandmesser sowie ein sogenannter Kubotan, der ebenfalls als Stichwaffe gilt.

Die Jugendlichen erhielten aufgrund des Verstoßes gegen das Waffengesetz Anzeigen. Die Messer wurden beschlagnahmt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Magdeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74168 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74168.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg Chris Kurpiers Telefon: +49 (0) 391 56549-504 E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!