Obs, Polizei

BPOLI MD: Balken und Steine auf Gleisen und in Weichen

22.11.2016 - 14:50:41

Bundespolizeiinspektion Magdeburg / BPOLI MD: Balken und Steine auf ...

Bernburg - Bisher unbekannte Täter legten am gestrigen Nachmittag, den 21.11.2016 am Bahnhof Bernburg mehrere große Balken und Schottersteine auf Bahngleise und zwischen Weichen. Die betroffenen Gleise sind für den Güterverkehr bestimmt. Glücklicherweise entdeckte ein Mitarbeiter der Bahn die Hindernisse rechtzeitig, bevor ein Zug mit den Gegenständen kollidierte. Im schlimmsten Fall kann es bei einem Zusammenprall mit solchen Hindernissen zu einer Entgleisung des Zuges kommen.

Die Bundespolizei ermittelt in diesem Fall wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Die Bundespolizei sucht nun Zeugen. Wer kann sachdienliche Hinweise zu möglichen Tätern oder Fahrzeugen geben, die sich zum benannten Zeitraum an den Gütergleisen am Bahnhof Bernburg aufhielten? Die Hinweise werden in der Bundespolizeiinspektion Magdeburg (Tel.: 0391 / 565490), unter der kostenfreien Bundespolizei-Hotline (Tel.: 0800 / 6 888 000) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Magdeburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74168 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74168.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Magdeburg Chris Kurpiers Telefon: +49 (0) 391 56549-504 E-Mail: chris.kurpiers@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de