Polizei, Kriminalität

BPOLI LUD: Ungarischer Fiat-Fahrer verstößt gegen die 0,5-Promille-Grenze

20.08.2017 - 15:16:27

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Ungarischer Fiat-Fahrer ...

Görlitz - Heute Morgen erwischten Bundespolizisten einen ungarischen Fiat-Fahrer, der gegen die 0,5-Promille-Grenze verstoßen hat. Der 57-Jährige steuerte sein Auto auf der Autobahn von Polen in Richtung Dresden. Als er dann gegen 02.30 Uhr an der Anschlussstelle Görlitz angehalten wurde, wehte den Beamten eine Alkoholfahne entgegen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von umgerechnet 0,52 Promille. Es wurde eine Ordnungswidrigkeitenanzeige erstattet, der durstige Ungar zum Neißerevier nach Görlitz gebracht

OTS: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74160 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74160.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!