Polizei, Kriminalität

BPOLI LUD: Im Auto verbotenen Böller gefunden

16.03.2017 - 13:26:51

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Im Auto verbotenen ...

Görlitz - In der vergangenen Nacht fanden Bundespolizisten in einem Ablagefach der Fahrertür eines VW Golf einen verbotenen Böller und stellten diesen sicher. Die Sicherstellung erfolgte im Rahmen einer Fahndungskontrolle, die auf der Dr.-Kahlbaum-Allee in Görlitz durchgeführt wurde. Auch wenn es sich "nur" um einen Knaller handelt, ist ein Strafverfahren wegen des Verdachts des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz gegen den 21-jährigen Fahrzeughalter aus Markersdorf eingeleitet worden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74160 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74160.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!