Polizei, Kriminalität

BPOLI LUD: Fahrraddieb ergriffen

29.05.2017 - 15:21:39

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Fahrraddieb ergriffen

Görlitz - In der Morgendämmerung haben Bundespolizisten heute einen mutmaßlichen Fahrraddieb ergriffen.

Kurz nach 04.00 Uhr hatte der Mann auf sich aufmerksam gemacht, als er mit einem Damenrad in der Nähe der Görlitzer Stadthalle in Richtung Stadtbrücke bzw. Polen radelte. Als die Beamten näher hinsahen, erkannten sie in dem Radfahrer einen einschlägig bekannten polnischen Staatsangehörigen. Der 24-Jährige erklärte, das 26er Damen-Trekkingrad (Marke Prophet) gehöre einem Kumpel. Weil ihm das keiner glaubte und zudem Anhaltspunkte für einen Diebstahl des Drahtesels vorlagen, wurde das Rad sichergestellt. Gegen den Verdächtigen ermittelt nun abermals das Polizeirevier Görlitz.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74160 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74160.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

@ presseportal.de