Polizei, Kriminalität

BPOLI LUD: Audi A6 sichergestellt

10.10.2016 - 15:01:06

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf / BPOLI LUD: Audi A6 sichergestellt

Görlitz - Gestern Abend stellten Bundespolizisten einen Audi A6 sicher. Das polnische Fahrzeug war auf der Autobahn aufgefallen und bei Weißenberg kontrolliert worden. Bei einer intensiven Überprüfung wurden verschiedene Unregelmäßigkeiten an der wahrscheinlich neun Jahre alten Limousine festgestellt. Erste Ermittlungen deuten darauf hin, dass der Wagen Anfang 2013 in Polen entwendet, anschließend "frisiert" und später verkauft wurde. Dessen jetziger Besitzer, ein 35-jähriger Mann aus Wroclaw (Breslau), hatte den Pkw eigenen Angaben zufolge im März dieses Jahres für 30.000 Zloty (ca. 7.000 Euro) in seiner Heimatstadt erworben. Von der Vorgeschichte seines fahrbaren Untersatzes wusste er dabei offenbar nichts. Bis zur endgültigen Klärung der Herkunft des Autos bleibt dieses nun in Verwahrung der Bundespolizei.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74160 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74160.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ludwigsdorf Pressesprecher Michael Engler Telefon: 0 35 81 - 3 62 67 21 E-Mail: bpoli.ludwigsdorf.presse@polizei.bund.de www.bundespolizei.de Twitter: @bpol_pir

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!