Polizei, Kriminalität

BPOLI-KN: Konstanz: Festnahme unter der Fahrradbrücke (Herosé-Park)

14.12.2016 - 15:20:51

Bundespolizeiinspektion Konstanz / BPOLI-KN: Konstanz: Festnahme unter ...

Konstanz (Ldkr. Konstanz) - Heute um 08:15 Uhr nahmen Zivil-Fahnder der Bundespolizeiinspektion Konstanz im Stadtgebiet einen 21-Jährigen fest. Der Festgenommene war von der Staatsanwaltschaft Konstanz mit einem Vollstreckungshaftbefehl wegen Beförderungserschleichung ("Schwarzfahren") gesucht worden.

Da der junge Mann die geforderte Geldstrafe (nebst Verfahrenskosten) in Höhe von 308,00 EUR nicht zahlen konnte, wurde er zur Verbüßung einer 15-tägigen Ersatzfreiheitsstrafe in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Der Gesuchte war von den Fahndern in einem Zelt unterhalb der Fahrradbrücke (Herosé-Park) festgestellt worden.

OTS: Bundespolizeiinspektion Konstanz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116092 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116092.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Konstanz Christian Blohm Emmishofer Straße 20 78462 Konstanz Telefon: 07531 1288 - 104 (zentral: -0) Fax: 07531 1288 - 199 E-Mail: bpoli.konstanz.oea@polizei.bund.de E-Mail: bpoli.konstanz@polizei.bund.de

Internet: www.bundespolizei.de Internet: www.komm-zur-bundespolizei.de Facebook: www.facebook.com/BundespolizeiKarriere Twitter: https://twitter.com/bpol_bw

@ presseportal.de