Polizei, Kriminalität

BPOLI KLT: Erneut 13-Jähriger mit illegaler Pyrotechnik festgestellt

29.12.2016 - 17:25:31

Bundespolizeiinspektion Klingenthal / BPOLI KLT: Erneut 13-Jähriger mit ...

Johanngeorgenstadt - Erneut haben Einsatzkräfte der Bundespolizei bei einem Kind illegale Pyrotechnik sichergestellt. Nachdem bereits am Dienstag dieser Woche bei einem 13-Jährigen Feuerwerkskörper gefunden worden sind, war es gestern ein Gleichaltriger auch aus dem Erzgebirgskreis, welcher verbotenerweise mit diesen Gegenständen unterwegs war. Dabei handelte es sich um 100 Feuerwerkskörper der Marke "La Bomba", die aus der Tschechischen Republik stammen. Diese sind zwar mit einem Prüfzeichen versehen, gehören jedoch zu einer Kategorie, mit der ausschließlich Personen umgehen dürfen, die dafür eine behördliche Erlaubnis haben. Die Pyrotechnik wurde sichergestellt und der Vernichtung zugeführt.

OTS: Bundespolizeiinspektion Klingenthal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74166 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74166.rss2

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler Bundespolizeiinspektion Klingenthal Telefon: 037467-281105 Mobil: 01525-6103613 E-Mail: bpoli.klingenthal.controlling@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

@ presseportal.de