Polizei, Kriminalität

BPOLI KLT: Betäubungsmittel sichergestellt

29.12.2016 - 17:25:31

Bundespolizeiinspektion Klingenthal / BPOLI KLT: Betäubungsmittel ...

Zwickau - Im Hauptbahnhof Zwickau kontrollierten Bundespolizisten gestern Abend einen 34-jährigen Mann. Die Überprüfung ergab zunächst, dass es sich bei dem Zwickauer um einen Betäubungsmittelkonsumenten handelt. Bei der anschließenden tiefgründigen Kontrolle fanden die Beamten im Rucksack der Person 2,3 Gramm Marihuana und 0,7 Gramm Crystal. Die Betäubungsmittel wurden sichergestellt und Strafanzeige erstattet.

OTS: Bundespolizeiinspektion Klingenthal newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74166 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74166.rss2

Rückfragen bitte an:

Eckhard Fiedler Bundespolizeiinspektion Klingenthal Telefon: 037467-281105 Mobil: 01525-6103613 E-Mail: bpoli.klingenthal.controlling@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de Twitter: https://twitter.com/bpol_pir

@ presseportal.de