Polizei, Kriminalität

BPOLI-KA: Verurteilter Dieb im Hauptbahnhof Karlsruhe verhaftet

10.10.2016 - 14:50:26

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: Verurteilter Dieb im ...

Karlsruhe - Einen mit Haftbefehl gesuchten Straftäter konnten Beamte der Bundespolizei am Samstagabend im Hauptbahnhof Karlsruhe verhaften.

Im Rahmen einer Personenkontrolle stellten die Bundespolizisten fest, dass der aus Rumänien stammende Mann mit zwei Haftbefehlen gesucht wird. Er wurde im Dezember 2015 wegen Diebstahls zu einer Geldstrafe von 1.200 Euro, ersatzweise 30 Tagen Haft, verurteilt. Der Verurteilte konnte die Geldstrafe nicht bezahlen.

Weiterhin bestand gegen ihn ein Untersuchungshaftbefehl in einem weiteren Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls.

Zudem wurde der Rumäne mit drei Aufenthaltsermittlungen wegen Bandendiebstahls und besonders schweren Falls des Diebstahls gesucht.

Der 34-Jährige wurde einem Haftrichter vorgeführt und im Anschluss in die Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

OTS: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116093 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116093.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe Carolin Bartelt Telefon: 0721 12016 - 103 E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de www.polizei.bund.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!