Polizei, Kriminalität

BPOLI-KA: Im Schutzgewahrsam mit 4,1 Promille

12.07.2017 - 16:27:06

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe / BPOLI-KA: Im Schutzgewahrsam mit 4,1 ...

Karlsruhe - Gestern Abend gegen 22.30 Uhr nahm die Bundespolizei einen stark alkoholisierten Mann im Hauptbahnhof Karlsruhe in Gewahrsam.

Ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn AG fand den 42-Jährigen auf Gleis 3, der orientierungslos auf dem Boden lag.

Der aus Stutensee stammende Mann konnte sich nicht alleine aufrichten und musste gestützt werden. Mit vereinten Kräften konnte er zur Polizeidienststelle verbracht werden.

Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 4,1 Promille. Nach Untersuchung durch den Polizeiarzt, ordnete ein Bereitschaftsrichter Gewahrsam bis heute Morgen an.

OTS: Bundespolizeiinspektion Karlsruhe newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/116093 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_116093.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Karlsruhe Carolin Bartelt Telefon: 0721 12016 - 103 E-Mail: bpoli.karlsruhe.oea@polizei.bund.de www.polizei.bund.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!