Polizei, Kriminalität

BPOLI EF: Erneute Festnahme durch die Bundespolizei

29.05.2017 - 15:31:43

Bundespolizeiinspektion Erfurt / BPOLI EF: Erneute Festnahme durch die ...

Erfurt - Bundespolizisten kontrollierten am vergangenen Sonntag einen 30-jährigen Deutschen. Bei dessen Überprüfung am Erfurter Hauptbahnhof stellte sich heraus, dass er zur Aufenthaltsermittlung und zur Festnahme ausgeschrieben war. Aufgrund eines Einbruchsdeliktes im Februar 2016 und des derzeit unbekannten Wohnortes des Mannes ordnete der Ermittlungsrichter am Amtsgericht Erfurt Untersuchungshaft an. Ein heute Vormittag wahrgenommener Vorführungstermin bestätigte nun die Aufrechterhaltung der Haft. Gegen 12:15 Uhr überstellten Bundespolizisten den Deutschen an die JVA Goldlauter. Erst am vergangenen Donnerstag gelang es einer Streife, einen ebenfalls 30-jährigen Deutschen mit einem Haftbefehl festzustellen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Erfurt newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74167 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74167.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Erfurt Pressestelle Marc Heinrich Telefon: 0361 65983-511 E-Mail: bpoli.erfurt.oea@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de