Polizei, Kriminalität

BPOLI EBB: Wieder mehrere Graffiti am Wochenende festgestellt

03.04.2017 - 10:51:34

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Wieder mehrere Graffiti ...

Großschönau, Wilthen, Zittau - Am zurückliegenden Wochenende wurden zum wiederholten Male verschiedene Bauwerke und Gebäude der Deutschen Bahn mit Farbe beschmiert und zerkratzt. In Großschönau teilte ein bisher unbekannter Täter an einer Eisenbahnunterführung in englischer Sprache mit, dass er keine Polizisten mag. Am Bahnhof Wilthen verewigten sich vermutlich bahnreisende Fans der SG Dynamo Dresden am Wartemodul am Bahnsteig 1 und den dahinterliegenden Schaukästen mittels schwarzem Edding. Weiterhin wurde am Bahnhof Zittau an einer Scheibe der ehemaligen Reiseagentur eine Buchstaben - und Zahlenkombination eingeritzt. Zur Schadenshöhe können noch keine Angaben gemacht werden, der Ermittlungsdienst der Bundespolizeiinspektion Ebersbach hat die Ermittlungen aufgenommen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ebersbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74161 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74161.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Frank Barby Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de