Polizei, Kriminalität

BPOLI EBB: Unerlaubte Einreise / Aufenthalt von Mutter und Tochter

14.12.2016 - 12:05:44

Bundespolizeiinspektion Ebersbach / BPOLI EBB: Unerlaubte Einreise / ...

Zittau - Am gestrigen Vormittag kontrollierten Beamte der Bundespolizeiinspektion Ebersbach auf der BAB 4, Höhe Wacheberg Süd, einen litauischen Kleinbus. Im Bus befanden sich u.a. eine russische Frau mit ihrer Tochter, welche keine für den Aufenthalt in Deutschland erforderlichen Dokumente mit sich führten. Da es sich bei der unerlaubten Einreise / Aufenthalt in das Bundesgebiet um eine Straftat handelt, wurden die Personen zur Dienststelle nach Zittau verbracht und dort strafprozessual bearbeitet. Nach Abschluß der Bearbeitung wurde beiden Personen eine Grenzübertrittsbescheinigung ausgestellt, auf welcher Sie aufgefordert werden Deutschland bis zum 20.12.2016 zu verlassen.

OTS: Bundespolizeiinspektion Ebersbach newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74161 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74161.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Ebersbach Pressesprecher Ronny Probst Telefon: 0 35 86 - 7 60 22 45 E-Mail: bpoli.ebersbach.oea@polizei.bund.de www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!