Polizei, Kriminalität

BPOLI C: Reisende am Chemnitzer Hauptbahnhof belästigt

09.10.2017 - 12:31:57

Bundespolizeiinspektion Chemnitz / BPOLI C: Reisende am Chemnitzer ...

Chemnitz - Gestern (08.10.2017) gegen 07:20 Uhr wurden im Warteraum des Chemnitzer Hauptbahnhofes mehrere Reisende durch zwei gambische Staatsangehörige belästigt.

Die beiden gambischen Staatsangehörigen (17 und 18 Jahre) provozierten dabei verbal und durch körperliche Annäherung in einer Art und Weise, dass die Reisenden den Warteraum verlassen haben, um einer körperlichen Auseinandersetzung zu entgehen.

Eine Augenzeugin informierte die Beamten der Bundespolizei am Revier Chemnitz Hauptbahnhof. Eine Streife konnte die beiden gambischen Staatsangehörigen noch immer im Warteraum feststellen. Die beiden wurden zur weiteren polizeilichen Sachbearbeitung ins Revier verbracht. Gegen beide wurde eine Anzeige wegen Nötigung erstattet.

OTS: Bundespolizeiinspektion Chemnitz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74164 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74164.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz Telefon: 0371 4615 105 E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!