Polizei, Kriminalität

BPOLI C: Im Rucksack ein Kilogramm Marihuana festgestellt

13.11.2017 - 11:57:11

Bundespolizeiinspektion Chemnitz / BPOLI C: Im Rucksack ein Kilogramm ...

Chemnitz - Beamte der Bundespolizei Chemnitz kontrollierten gestern gegen 16:30 Uhr am Hauptbahnhof Chemnitz einen 21 jährigen Marokkaner.

Auf Grund von Unstimmigkeiten zu seinem Aufenthaltstitel wurde der Marokkaner zur Dienststelle am Revier Chemnitz Hauptbahnhof verbracht.

Auf der Dienststelle wurden der Marokkaner sowie seine mitgeführten Sachen zur Eigensicherung durchsucht. Dabei stellten die Beamten beim Öffnen des Rucksackes eine Klarsichttüte mit einer grünen pflanzlichen Substanz fest. Eine Überprüfung ergab, dass es sich dabei um ca. 1 Kilogramm Marihuana handelt.

Der Marokkaner wurde vorläufig festgenommen und das Betäubungsmittel sichergestellt. Er muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten. Zur weiteren Bearbeitung wurde der Sachverhalt zuständigkeitshalber an die Landespolizei übergeben.

OTS: Bundespolizeiinspektion Chemnitz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74164 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74164.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Chemnitz Pressesprecherin Anett Bochmann Telefon: 0371 4615/116 (Leitstelle /-105) E-Mail: bpoli.chemnitz.presse@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!