Polizei, Kriminalität

BPOLD FRA: Gesuchter Betrüger bei Einreise verhaftet

10.10.2016 - 11:45:44

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main / BPOLD FRA: Gesuchter ...

Frankfurt/Main - Polizeibeamte der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main verhafteten am 9. Oktober einen gesuchten Betrüger bei der Einreise aus Izmir (Türkei). Der 44-jährige deutsche Staatsangehörige wurde bereits im Jahr 2012 wegen Betruges in Tatmehrheit mit falscher Versicherung an Eides statt zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von elf Monaten verurteilt. Die Strafe wurde auf drei Jahre zur Bewährung ausgesetzt. Nachdem er in der Bewährungszeit erneut wegen Betruges straffällig wurde, wurde die Bewährung widerrufen, da der Angeklagte untergetaucht und das Strafverfahren somit nicht durchzuführen war. Daraufhin erließ das zuständige Amtsgericht im November 2015 einen Sicherungshaftbefehl, welcher nunmehr durch Beamte der Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main vollstreckt werden konnte.

OTS: Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/74262 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_74262.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Flughafen Frankfurt/Main Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Moser Telefon: 069/3400 4015 E-Mail: presse.flughafen.fra@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!