Polizei, Kriminalität

BPOLD-B: Untersuchungshaftbefehl vollstreckt

12.07.2017 - 14:06:54

Bundespolizeidirektion Berlin / BPOLD-B: Untersuchungshaftbefehl vollstreckt

Frankfurt (Oder) - Dienstagmorgen verhafteten Bundespolizisten einen mit Haftbefehl gesuchten Dieb auf der Bundesautobahn 12. Weil der 39-Jährige nicht zur Hauptverhandlung erschien, erließ das Amtsgericht Waren im Februar 2017 Haftbefehl.

Der Weißrusse wurde im Rahmen einer Kontrolle um 04:30 Uhr als Beifahrer in einem Kleintransporter auf der Bundesautobahn 12 festgestellt. Bei der Überprüfung stellte sich heraus, dass der Mann gesucht wird.

Ihm wird vorgeworfen im März 2016 gemeinschaftlich Werkzeug von der Ladefläche eines abgestellten LKW in Lärz (Mecklenburg-Vorpommern) entwendet zu haben.

Der Gesuchte wurde Dienstagvormittag in eine naheliegende Justizvollzugsanstalt gebracht.

OTS: Bundespolizeidirektion Berlin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70238 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70238.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0171 7617149 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!