Polizei, Kriminalität

BPOLD-B: Graffiti-Schmierer in S-Bahn festgenommen

24.10.2016 - 12:50:33

Bundespolizeidirektion Berlin / BPOLD-B: Graffiti-Schmierer in S-Bahn ...

Berlin-Mitte - Bundespolizisten nahmen in der Nacht von Samstag zu Sonntag einen Mann nach Beschädigungen in einer S-Bahn fest.

Sonntag, gegen 3:45 Uhr beobachteten die Beamten, wie ein Mann in einer S-Bahn zwischen den Bahnhöfen Jannowitzbrücke und Alexanderplatz zwei Fensterscheiben und einen Windfang mit Edding beschmierte. Der 36-jährige Berliner wurde vorläufig festgenommen.

Die Bundespolizei leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung ein. Der bereits wegen ähnlicher Delikte polizeibekannte Mann wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt.

OTS: Bundespolizeidirektion Berlin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70238 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70238.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0171 7617149 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de