Polizei, Kriminalität

BPOLD-B: Gestohlenes Handy geortet - mutmaßlicher Dieb festgenommen

24.03.2017 - 15:31:38

Bundespolizeidirektion Berlin / BPOLD-B: Gestohlenes Handy geortet - ...

Berlin - Lichtenberg - Mittwochabend machte sich ein 31-Jähriger auf die Suche nach seinem zuvor in einer S-Bahn entwendeten Handy und wurde bei einem 36-Jährigen am Bahnhof Lichtenberg fündig. Bundespolizisten nahmen den mutmaßlichen Taschendieb vorläufig fest.

Während der Fahrt mit einer S-Bahn, schlief ein 31-jähriger Neuköllner Mittwochabend im Zug ein. Als er wieder erwachte, stellte er fest, dass ihm sein Handy abhanden gekommen war. Mithilfe eines Bekannten gelang es ihm, sein Telefon über eine Ortungsfunktion des Herstellers am Bahnhof Berlin Lichtenberg auszumachen.

Dort angekommen, sprach er gegen 20:50 Uhr einen 36-Jährigen an, welcher zugab, im Besitz des Telefons zu sein. Der 31-Jährige forderte den mutmaßlichen Handydieb auf, das Telefon auszuhändigen. Dieser verlangte nun Geld als Gegenleistung. Im weiteren Verlauf kam es zu einer handfesten Rangelei zwischen den beiden Männern. Hinzugerufene Bundespolizisten nahmen den stark alkoholisierten (4,37 Promille) 36-Jährigen vorläufig fest.

Bei dem mutmaßlichen Taschendieb wurden mehrere Handys aufgefunden, darunter auch das Telefon des 31-Jährigen.

Die Beamten leiteten Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung gegen beide Männer ein. Der 36-Jährige muss sich darüber hinaus wegen des Diebstahlsvorwurfs verantworten. Der 31-Jährige konnte sein Handy wieder an sich nehmen.

OTS: Bundespolizeidirektion Berlin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70238 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70238.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0171 7617149 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!