Polizei, Kriminalität

BPOLD-B: Gestohlener Land Rover an der Grenze sichergestellt

24.03.2017 - 16:01:34

Bundespolizeidirektion Berlin / BPOLD-B: Gestohlener Land Rover an der ...

Schwedt/Oder (Uckermark) - Einen hochwertigen Geländewagen stellte eine Streife der Bundespolizei am Donnerstag sicher.

Die Beamten stoppten gegen 6:50 Uhr im Stadtgebiet von Schwedt/Oder, kurz vor dem ehemaligen Grenzübergang, einen Land Rover mit Hamburger Kennzeichen.

Am Steuer des Wagens saß ein 24-jähriger Mann aus Litauen. Bei der Überprüfung der Fahrzeugdaten ermittelten die Beamten, dass der Geländewagen am 22. März 2017 in Hamburg gestohlen wurde.

Die Beamten nahmen den polizeibekannten 24-jährigen Autodieb vorläufig fest und stellten das Auto sicher. Die Polizeiinspektion Uckermark hat zuständigkeitshalber die weitere Bearbeitung übernommen.

OTS: Bundespolizeidirektion Berlin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70238 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70238.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0171 7617149 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de