Obs, Polizei

BPOLD-B: Gestohlener Audi SQ7 vor der Landesgrenze zu Polen gestoppt

21.02.2017 - 16:46:39

Bundespolizeidirektion Berlin / BPOLD-B: Gestohlener Audi SQ7 vor der ...

Bundesautobahn 15 (Spree-Neiße) - Eine Streife der Bundespolizei stoppte heute Morgen auf der Bundesautobahn 15 kurz vor der Grenze zu Polen einen gestohlenen Audi SQ7.

Die Beamten stoppten das Fahrzeug gegen 9:05 Uhr und kontrollierten es. Dabei erkannten sie, dass der in Hamburg zugelassene Audi in der Nacht zu Dienstag in Sachsen-Anhalt gestohlen wurde.

Die Streife nahm den polnischen Fahrer vorläufig fest und stellte den hochwertigen SUV sicher.

Die Bundespolizei leitete ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Hehlerei gegen den 42-jährigen Mann ein. Die weiteren Ermittlungen hat die zuständige Polizei des Landes Brandenburg übernommen.

OTS: Bundespolizeidirektion Berlin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70238 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70238.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0171 7617149 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de