Polizei, Kriminalität

BPOLD-B: Fahrraddiebe auf frischer Tat ertappt

29.05.2017 - 16:06:37

Bundespolizeidirektion Berlin / BPOLD-B: Fahrraddiebe auf frischer Tat ...

Eberswalde (Barnim) - Bereits am Samstagabend störten Bundespolizisten zwei Tatverdächtige, als diese versuchten, angeschlossene Fahrräder zu entwenden.

Eine Streife der Bundespolizei vernahm gegen 21 Uhr verdächtige Geräusche vom Fahrradstellplatz am Bahnhof von Eberswalde. Bei der Überprüfung entdeckten die Beamten zwei Jugendliche, die versuchten, Fahrradschlösser zu knacken, um an die Drahtesel zu kommen.

Die beiden 17-Jährigen wollten beim Erkennen der Bundespolizisten flüchten. Doch die Streife konnte das Duo stellen und Ermittlungsverfahren wegen des versuchten Diebstahls einleiten. Anschließend konnten die beiden Jugendlichen die Dienststelle wieder verlassen.

OTS: Bundespolizeidirektion Berlin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70238 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70238.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0171 7617149 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!