Polizei, Kriminalität

BPOLD-B: Drogendealer festgenommen

16.02.2017 - 18:06:48

Bundespolizeidirektion Berlin / BPOLD-B: Drogendealer festgenommen

Berlin-Treptow - Zivilbeamte der Bundespolizei nahmen einen polizeibekannten Drogenhändler am Mittwochvormittag fest. Auch der Käufer muss sich strafrechtlich verantworten.

Kurz vor halb 10 Uhr beobachten Beamte der Bundespolizei den 25-jährigen Dealer, wie er versuchte verschiedene Betäubungsmittel am S-Bahnhof Treptower Park an seine "Kundschaft" zu verkaufen. Das Heroin und Kokain war bereits handelsüblich vorportioniert. Tatsächlich kaufte dann kurze Zeit später ein anderer 25-Jähriger Heroin und die Zivilbeamten schritten ein. Der Dealer wurde festgenommen.

Neben den Drogen und dem Bargeld aus den Verkäufen wurden auch mehrere Handys des Dealers beschlagnahmt. Außerdem gelang es den Beamten mit Hilfe eines Rauschgiftspürhundes der Berliner Polizei das Versteck von weiteren Drogen in einem Erdbunker aufzuspüren.

Gegen beide Männer wurden Strafverfahren eingeleitet.

OTS: Bundespolizeidirektion Berlin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70238 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70238.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0171 7617149 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de