Obs, Polizei

BPOLD-B: Deutsch-polnische Streife stellt gestohlenen Minivan sicher

27.06.2017 - 14:26:57

Bundespolizeidirektion Berlin / BPOLD-B: Deutsch-polnische Streife ...

Frankfurt(Oder)/Swiecko - Bundespolizisten und polnische Grenzschützer stellten am Montag einen in Belgien gestohlenen VW Sharan auf polnischem Gebiet sicher. Den georgischen Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest.

Eine gemeinsame deutsch-polnische Streife kontrollierte gestern gegen 9:15 Uhr einen VW Sharan mit weißrussischen Kennzeichen an der Europastraße 30. Die Beamten stoppten den 30-jährigen georgischen Fahrer auf einem Rastplatz, etwa fünf Kilometer hinter der Bundesgrenze.

Bei der Überprüfung des Minivan stellten die Beamten fest, dass dieser aktuell in Belgien zugelassen und dort gestohlen wurde. Bei der vorgelegten weißrussischen Zulassung handelte es sich um eine Totalfälschung. Außerdem konnten Manipulationen an der Beifahrertür festgestellt werden.

Die Beamten leiteten ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Hehlerei ein und stellten das Fahrzeug sicher.

Die weitere Bearbeitung des Sachverhalts haben die zuständigen polnischen Behörden übernommen.

OTS: Bundespolizeidirektion Berlin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70238 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70238.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0171 7617149 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de