Polizei, Kriminalität

BPOLD-B: Bundespolizei entdeckt zwei gestohlene Fahrzeuge auf Sattelzug

18.01.2017 - 14:36:46

Bundespolizeidirektion Berlin / BPOLD-B: Bundespolizei entdeckt zwei ...

Frankfurt (Oder) - Am Mittwochmorgen stellten Bundespolizisten zwei in Deutschland gestohlene Pkw auf einem litauischen Sattelzug sicher. Den litauischen Fahrer nahmen die Beamten vorläufig fest.

Eine Bundespolizeistreife kontrollierte gegen 4 Uhr eine in Litauen zugelassene Sattelzugeinheit und den 24-jährigen litauischen Fahrer auf der Bundesautobahn 12, Anschlussstelle Müllrose.

Bei der Kontrolle des Aufliegers entdeckten die Bundespolizisten einen Mercedes GLE und einen 7er BMW mit passenden deutschen Kennzeichen. Beide Fahrzeuge wurden zuvor in Nordrhein-Westfalen als gestohlen gemeldet.

Die Fahrzeuge wurden sichergestellt, den Fahrer des Sattelzuges nahmen die Beamten vorläufig fest. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des besonders schweren Diebstahls eingeleitet.

Die abschließende Bearbeitung hat die zuständige Polizei des Landes Brandenburg übernommen.

OTS: Bundespolizeidirektion Berlin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70238 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70238.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Berlin - Pressestelle - Schnellerstraße 139 A/ 140 12439 Berlin

Telefon: 030 91144 4050 Mobil: 0171 7617149 Fax: 030 91144-4049 E-Mail: presse.berlin@polizei.bund.de http://www.bundespolizei.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!