Obs, Polizei

BPOL NRW: Drei Festnahmen binnen 24 Stunden am Flughafen Köln / Bonn

20.08.2017 - 22:16:25

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Drei Festnahmen binnen ...

Köln/Bonn - Die Serie der Festnahmen begann in der Nacht zu Samstag.

Ein aus Antalya (Türkei) einreisender Niederländer (24) wurde durch die Staatsanwaltschaft Aachen wegen einer offenen Geldstrafe von 800 EUR zur Festnahme ausgeschrieben. Die Strafe erhielt er aufgrund des Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Der Verurteilte konnte die geforderte Strafe vor Ort entrichten und somit eine Ersatzfreiheitsstrafe abwenden.

Ein verurteilter Mazedonier (31), der am Samstag aus Skopje (Mazedonien) kommend einreiste, konnte ebenfalls seine Ersatzfreiheitsstrafe abwenden. Der wegen Diebstahls verurteilte Mann entrichtete seine Geldstrafe in Höhe von 1800 EUR zuzüglich aller angefallenen Gebühren. Zur Festnahme wurde er durch die Staatsanwaltschaft Wuppertal ausgeschrieben.

Ein 28-Jähriger Jamaikaner konnte die geforderte Geldstrafe in Höhe von insgesamt 1350 EUR vor Ort nicht entrichten. Er reiste aus Montego Bay ein. Die Staatsanwaltschaft Kassel schrieb den Mann ebenfalls wegen Diebstahls zur Festnahme aus. Der Verurteilte wurde dem polizeilichen Gewahrsamsdienst des Polizeipräsidiums Köln zugeführt.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Flgh. Köln/Bonn Christian Große-Onnebrink

Telefon: 02203 / 9522 - 1401 E-Mail: presse.cgn@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

www.bundespolizei.de

Postfach 980125 51129 Köln

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!