Polizei, Kriminalität

BPOL NRW: Bundespolizei stellt Taschendiebe kurz nach der Tat

09.10.2017 - 16:06:51

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin / BPOL NRW: Bundespolizei stellt ...

Bielefeld - Am 08.10.2017 erschienen eine 21 jährige Frau und ihr 20 jähriger Begleiter gegen 05:50 Uhr im Bundespolizeirevier Bielefeld. Sie gaben an, dass sie an der Bushaltestelle zwei Personen erkannt haben, die ihnen gegen 05:00 Uhr im Bereich des Personentunnels ein Smartphone entwendet haben.

Daraufhin begab sich eine Bundespolizeistreife zu der Örtlichkeit, stellte die beiden Tatverdächtigen und verbrachte sie zur Dienststelle. Bei den Tatverdächtigen handelte es sich um einen 20 jährigen Syrer und einen 19 jährigen Marokkaner.

Bei der Durchsuchung der Personen konnte das Mobiltelefon der Geschädigten sowie ein weiteres Mobiltelefon ohne Eigentumsnachweis aufgefunden werden. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurden die Täter von der Dienststelle entlassen.

Eine Videosichtung im Nachgang ergab, dass einer der Täter die Geschädigte "antanzte" und der andere Täter ihr in die Tasche griff.

OTS: Bundespolizeidirektion Sankt Augustin newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/70116 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_70116.rss2

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeidirektion Sankt Augustin Bundespolizeiinspektion Münster Rainer Kerstiens Telefon: 0251 97437 - 0 E-Mail: presse.ms@polizei.bund.de Twitter: https://twitter.com/BPOL_NRW

Internet: www.bundespolizei.de

Bahnhofstr. 1 48143 Münster

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bundespolizei.de oder unter oben genannter Kontaktadresse.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!