Polizei, Kriminalität

Bottrop: Vollgetankt zur Tankstelle

17.07.2017 - 11:51:33

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Vollgetankt zur ...

Recklinghausen - Ein 50-Jähriger aus Bottrop fuhr am Sonntag gegen 19.40 Uhr mit seinem Auto auf das Gelände einer Tankstelle an der Horster Straße. Anstatt neben der Tanksäule zu halten, touchierte er diese beim Rangieren und richtete einen Schaden von insgesamt etwa 8000 Euro an. Als die Polizeibeamten eintrafen, stellten sie fest, dass der Mann betrunken war. Er musste zur Blutprobe mit zur Wache kommen. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!