Polizei, Kriminalität

Bottrop: Streit um Parkplatz - Mann über den Fuß gefahren

21.02.2017 - 13:41:55

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Streit um Parkplatz - ...

Recklinghausen - Ein 26jähriger Mann aus Bottrop wurde am Montagnachmittag (16:52 Uhr) bei einer Verkehrsunfallflucht auf der Rippelbeckstraße leicht verletzt. Der Bottroper hatte eine Parkbucht für einen Bekannten freihalten wollen und hatte sich hierzu auf die freie Parkfläche gestellt. Eine unbekannte Frau wollte diesen Parkplatz für ihren Pkw nutzen und lenkte ihr Fahrzeug in Richtung des Mannes. Es kam zu einem kurzen Wortgefecht. Die Frau rollte langsam weiter auf den Parkplatz und fuhr dabei mit dem rechten Vorderreifen über den rechten Fuß des Bottropers. Dieser schlug auf die Motorhaube des Fahrzeugs und kündigte an, daß er die Polizei rufen wolle. Daraufhin lenkte die unbekannte Frau ihr Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn und setzte ihren Weg auf der Rippelbeckstraße in östlicher Richtung fort, ohne sich um den verletzten Geschädigten zu kümmern. Bei dem Fluchtfahrzeug soll es sich um einen silbernen Kleinwagen handeln. Die Fahrerin war ca. 40-50 Jahre alt, hatte kurze blonde Haare und trug eine Brille. Sie war bekleidet mit einer beigen Steppjacke.

Weitere Hinweise zur Verkehrsunfallflucht unter 0800 2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Pillipp Telefon: 02361 55 1042 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de