Polizei, Kriminalität

Bottrop / Oer-Erkenschwick: Unfallfluchten mit Sachschaden

13.11.2017 - 16:21:48

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop/Oer-Erkenschwick: ...

Recklinghausen - Bottrop:

Am Knappschaftskrankenhaus an der Osterfelder Straße ist am Samstag, zwischen 11 und 22.30 Uhr, ein weißer Smart angefahren und beschädigt worden. Der Verursacher hat sich nicht um den Schaden von rund 1.000 Euro gekümmert - nach ihm wird jetzt gesucht.

Oer-Erkenschwick:

Auf dem Berliner Platz hat es am Sonntagnachmittag einen ungewöhnliche Fahrerflucht gegeben: Die Polizei sucht einen Autofahrer, der gegen 17.30 Uhr mit einem Laternenmast kollidiert ist. Der Unfallverursacher ist anschließend geflüchtet - das kaputte Auto, einen silbernen Audi A6, hat er allerdings auf dem Berliner Platz zurückgelassen. Der Schaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

Hinweise zu den Unfallfluchten nehmen die zuständigen Verkehrskommissariate in Gladbeck und Herten unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361/55 1031 oder 02361/55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!