Polizei, Kriminalität

Bottrop: Mann fährt in Gegenverkehr - zwei Verletzte

19.06.2017 - 17:03:36

Polizeipräsidium Recklinghausen / Bottrop: Mann fährt in ...

Recklinghausen - Heute Mittag hat es auf der Beisenstraße einen schweren Verkehrsunfall gegeben. Ein 79-jähriger Bottroper war gegen 11.50 Uhr aus ungeklärter Ursache mit seinem Auto in den Gegenverkehr geraten. Anschließend kollidierte er mit einem 23-jährigen Autofahrer aus Bottrop, der ihm entgegenkam. Der junge Mann musste schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht werden. Der 80-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Der Schaden an den Autos wird auf 12.000 Euro geschätzt.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!