Polizei, NRW

Borken - Zeugen für Verkehrsunfall gesucht

12.11.2017 - 18:01:36

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Zeugen für Verkehrsunfall ...

Borken - (fr) Am Freitagabend war ein 37-jähriger Autofahrer aus Borken gegen 19.30 Uhr der Straße Langenkamp unterwegs. An der Kreuzung mit der Graf-Friedrich-Straße wollte er nach links abbiegen, um dem Langenkamp weiter in Richtung Ahauser Straße zu folgen. Dabei kam es vermutlich zur leichten Kollision mit einem entgegen kommenden Pkw, die der 37-Jährige nach eigenen Angaben aber nicht bemerkte. Er setzte seine Fahrt nach Marbeck fort und stellte dort einen Schaden an der hinteren linken Ecke seines Fahrzeugs fest (ca. 1.000 Euro). Bei dem anderen Pkw handelt es sich vermutlich um einen dunklen Kastenwagen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Borken (02861-9000).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!