Polizei, NRW

Borken - Unfallflucht an der Hansestraße

24.08.2017 - 13:56:39

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Unfallflucht an der ...

Borken - (dm) Am Mittwoch verursachte ein bislang unbekannter Fahrzeugführer in der Zeit zwischen 05.45 und 13.15 Uhr einen Verkehrsunfall an der Hansestraße in Höhe der Hausnummer 36. Auf dem Seitenstreifen in Höhe der Firma Borchers stand ein silberfarbener Audi A 6 (Kombi). Dieser wurde an der rechten Seite angefahren. Hierbei splitterten auch zwei Fenster. Der Verursacher hatte sich nach dem Unfall unerlaubt von der Unfallstelle entfernt. Der entstandene Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Borken (02861-9000).

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Danièl Maltese Telefon: 02861-9002222 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!