Polizei, NRW

Borken - Radfahrer schwer verletzt

08.09.2017 - 12:56:38

Kreispolizeibehörde Borken / Borken - Radfahrer schwer verletzt

Borken - (mh) Am Donnerstag befuhr ein 58-jähriger Fahrer eines Kleintransporters aus Borken die Johann-Walling-Straße. Gegen 08:05 Uhr bemerkt er in Höhe der Aa-Brücke einen Metallgegenstand auf der Fahrbahn. Er wollte den Gegenstand von der Straße räumen, hielt an und setzte zurück. Dabei übersah er einen hinter ihm wartenden 58-jährigen Radfahrer aus Borken und stieß mit ihm zusammen. Der Radfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn mit einem Rettungswagen in ein Borkener Krankenhaus.

OTS: Kreispolizeibehörde Borken newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/24843 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_24843.rss2

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Markus Hüls Telefon: 02861-900-2203 http://www.polizei.nrw.de/borken/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!